Markenrecherche

Manche Domains sind nicht frei, weil noch kein anderer die pfiffige Idee hatte, sondern weil das Markenrecht dagegen spricht. Um unliebsame Überraschungen zu vermeiden, sollte man immer vor der Registrierung einer Domain beim Deutschen Patent- und Markenamt eine Recherche durchführen.
DPMA Register

Gibt es einen oder mehrere Treffer, dann kann man sich diese anzeigen lassen (Detailansicht). Dabei gibt es einen Punkt, bei dem dann die Nizza-Klassen angezeigt werden. Hier wird beschrieben, für welchen Bereich die Marke gilt.

Anmerkung: Auch beim NSC 2016 war wieder ein Teilnehmer mit dabei, der sich für eine Nische entschieden hat ohne eine Recherche durchzuführen. Dabei hat er sich aber auf eine bestimmte Marke für Glaskeramik-Kochfelder festgelegt. Schon bei einem NSC im Vorjahr (oder im Vorvorjahr) hatte ein Teilnehmer ähnliches gemacht und prompt Ärger mit dem Markeninhaber bekommen.